4 Tamiya RC Cars – Wie sie für ein reichhaltiges Erlebnis sorgen

Porsche: Looking to make a foray into pre-owned car business in India:  Porsche - The Economic Times

Tamiya ist bekannt für seine prächtigen Miniaturen von Automobilen. Es ist ein Unternehmen mit hohem Standard und heute sehr beliebt für die Einführung in den weltweit wettbewerbsfähigen Mini-Allradantrieb. Nicht viele Menschen auf der ganzen Welt wissen tatsächlich, dass es Tamiya war, der auch die RC-Cars vorstellte. Die RC-Car-Linie in Tamiya verfügt über mehrere Modelle, die sich durch die Qualität des Unternehmens in verschiedenen Modelldesigns auszeichnen.

Von den verschiedenen RC-Modellen, die bei Tamiya erhältlich sind, sind hier einige:

  1. Nitro Crusher: Dieses RC-Auto von Tamiya verfügt über einen leistungsstarken FS-15S-Motor mit einem Gleitvergaser mit großem Durchmesser, der hohe Geschwindigkeiten ermöglicht. Das Bremssystem dieser Pflege ist so gut, dass es den Benutzern volle Betriebssicherheit garantiert. Das Auto hat auch eine enorme Leistung, wie es im Modell eines monströsen Lastwagens ist. Dieses Auto kann mit Leichtigkeit und Sicherheit in jedem Gelände gefahren werden. Die Reifen sind extra groß und daher hilft es, jeden schlammigen, sandigen oder felsigen Zustand zu beherrschen. Das vordere Steuersystem ist sehr stark und ermöglicht Sicherheit und stabiles Laufen auch auf schwierigen Untergründen.
  2. Mini Cooper: Dieses RC-Car ist vielen ein vertrauter Anblick, da es von der Mr. Bean-Serie populär gemacht wurde. Dieses tolle Auto von Tamiya war in den 1960er Jahren sehr berühmt. Es ist klein, aber seine Leistung ist unglaublich leistungsstark. Tatsächlich ist dieser Mini Cooper für seine Langlebigkeit bekannt, da er von Menschen bei Rallye-Weltmeisterschaften verwendet wurde. Das Auto verfügt über ein M-03-Chassis, das speziell dafür ausgelegt ist, sehr schnell zu sein. Die Stabilität des Fahrzeugs wird durch die Doppelquerlenkeraufhängung gewährleistet. Batterien im Auto erhöhen das Gewicht des Autos, da dieser Mini Cooper im Grunde ein Elektroauto ist. Ein Loch im Chassis kann sicherstellen, dass Mini Cooper trotz des Gewichts des Autos eines der schnellsten Autos ist.
  3. Subaru Impreza WRC Monte Carlo: Dieses Auto von Tamiya eignet sich für eine andere Art von Rennen. Dieses Auto kann driften und hat genug, um ein potentieller Rennwagen zu sein. TT-01D ist das Chassis des Autos und besteht aus Leichtmetallen und ist präzise gefertigt, um einen minimalen Schwerpunkt zu haben. Dies stellt sicher, dass das Tamiya RC-Auto nicht problematisch ist, wenn man versucht zu driften. Die Vorteile des Drift-Rennens sind vielfältig. Während einer normalen Kurve neigt ein Auto dazu, an Geschwindigkeit zu verlieren. Aber während des Driftens behalten diese Autos die optimale Geschwindigkeit bei und steuern sie wunderbar. Es besteht immer die Möglichkeit, dass etwas schief geht, und daher ist es sehr wichtig, dass diese Tamiya RC-Fahrzeuge von Ingenieuren perfekt hergestellt werden.
  4. XBG Nitro Force: Dieses Auto hat eine enorme Leistung und eine unglaubliche Geschwindigkeit. Es ist definitiv eines der stärksten Autos, die Tamiya gebaut hat. Der verwendete Motor ist ein FR-S Low-Motor, und Rückstoßstarter sorgen jedes Mal für einen sauberen und reibungslosen Start des Fahrzeugs. Es hat ein Chassis, das mit einem Harzrahmen verstärkt ist, einen niedrigen Schwerpunkt besitzt und sich perfekt zum Fahren eignet. Das Tamiya-Auto hat auch einen aerodynamischen Rahmen; Sicherstellen, dass der Wind keine Rolle bei der Geschwindigkeit der Autos spielt. Es verhindert, dass der Wind das Auto verlangsamt. Wenn Sie die Schwerkraftregeln biegen möchten, kann Ihnen dieses Auto dabei helfen, diese zu erreichen.

Autoankauf Dortmund