Das Schlimmste, was Sie als Autohändler tun können

Related image

Eine der absolut schlimmsten Sachen, die Sie als Autohändler tun können, ist, eine schlechte Bewertung oben in den Suchergebnissen zuzulassen. Dies geschieht jedoch, wenn Sie keine Arbeitsstrategien haben, um damit umzugehen. Das passiert auch so leicht. Vielleicht hatte einer Ihrer Leute einen schlechten Tag und einen Kunden missachtet. Dieser Kunde wird online gehen und alles tun, um den Leuten alles darüber zu erzählen. Sie werden Konten auf Überprüfungs-Websites erstellen und sie möglicherweise sogar an Better Business Bureau senden.

Neue Änderungen an Google zeigen jetzt Ihren guten Ruf, ob es gut oder schlecht ist. Ihre Kunden werden direkt zu Ihrem Bewertungsergebnis geführt und sobald die Katze aus dem Sack ist, gibt es keine Möglichkeit, sie wieder einzusetzen.

Wie Sie Ihre Kunden zum Guten wenden

Die Sache ist, dass 85% der Käufer nach einer schlechten Rezension online gehen. Das bedeutet, dass die Überprüfung Sie jeden Tag Geld kostet. Aber was machst du dagegen? Weder Google noch eine der anderen Bewertungsseiten entfernt schlechte Bewertungen. Was kann man tun?

Eine Review-Strategie für Ihr Autohaus

Sie müssen eine fortlaufende Strategie haben, um gute Bewertungen zu erhalten, damit diese guten Bewertungen immer einfließen. Aber wie machen Sie das? Die meisten Leute werden sich nicht die Mühe machen, Ihnen eine gute Bewertung zu geben, egal was Sie tun, obwohl es sich lohnt zu fragen. Es gibt genug Hindernisse, um Bewertungen zu platzieren, so dass es eine Herausforderung ist. Sie müssen ein Konto erstellen und für Google müssen Sie das Konto sogar mit Ihrem Handy bestätigen. Niemand will das alles durchmachen. Was Sie brauchen, ist eine gute Reputation, die für Marketing und Management zuständig ist.

Die Menschen vertrauen mehr auf Online-Bewertungen, als Sie vielleicht merken, und sie gehen gezielt online, um sie zu finden. Kunden werden ein Gefühl des Vertrauens zu Ihrem Händler haben, wenn sie 6 bis 10 gute Bewertungen über Sie finden, aber lassen Sie sie auch nur eine schlechte finden und sie sind auf der Straße zu Ihrem Konkurrenten gegangen.

Es ist zwingend notwendig, dass Händler dieses Gebiet verwalten. Es kann Sie viel Geld kosten.

Finden Sie heraus, was Ihre Händlerbewertungen sind

Möchten Sie herausfinden, welche Bewertungen Sie online haben? Gehen Sie einfach zu Google und geben Sie die Suche “Überprüfung des Händler-Namens” ein. Ja, es ist so einfach herauszufinden und potentielle Kunden machen das jeden Tag.

Eine gute Reputationsfirma wird Ihnen dabei helfen, ständig gute Bewertungen von Ihren Kunden zu erhalten, so dass diese schlechten Bewertungen von der Vorderseite heruntergedrückt werden. Gleichzeitig verschmelzen die Ergebnisse mit Ihren schlechten Bewertungen und erhöhen Ihren Gesamtwert.

Seien Sie proaktiv, lassen Sie Ihr Autohaus nicht in Vergessenheit geraten; Diese schlechten Kritiken werfen wir lieber in das Meer der Vergesslichkeit.

Autoankauf Frankfurt Deutschland