Die 4 schlechtesten Dinge, die beim Einkauf für ein neues Auto erwähnt werden sollten

Dein alter Trottel ist auf den letzten Beinen. Der jahrelange Austausch von Schläuchen, Kraftstofffiltern, Lichtmaschinen und Katalysatoren hat ein Ende. Kurz vor dem letzten Atemzug hat Ihr Fahrzeug Sie zum Händler geschickt, um einen Ersatz zu finden. Der Preis, den Sie am Ende für das gewünschte Modell zahlen, hat viel mit Ihrem Ansatz zu tun. Wenn Sie die richtigen Dinge sagen, verbessern Sie Ihre Chancen auf ein gutes Geschäft. Wenn Sie die falschen Dinge tun, werden Sie möglicherweise einen Vertrag haben, den Sie später bereuen werden.

Dieser Artikel enthält eine hilfreiche Liste von vier Dingen, die Sie beim Besuch des Autohauses nicht erwähnen sollten. Behalten Sie die folgenden Artikel für sich, bis Sie sich auf einen Preis geeinigt haben, und vermeiden Sie es, das Ziel eines Verkäufers zu werden.

Tipp 1 – Sie haben eine Inzahlungnahme

Der Handel mit Ihrem Clunker ist praktisch, weil Sie sich dadurch von der Last befreien, ihn selbst verkaufen zu müssen. Darüber hinaus ist der Händler möglicherweise bereit, den Preis Ihres neuen Fahrzeugs um einige hundert Dollar zu senken. Das Problem ist, wenn Sie eine Inzahlungnahme erwähnen, bevor Sie einen Preis für das neue Modell aushandeln, ist es unwahrscheinlich, dass Sie die Nase vorn haben. Auf diese Weise erhält der Verkäufer mehr Raum, um die Nummern zu Gunsten des Händlers zu “bearbeiten”.

Wenn Sie überlegen, Ihr aktuelles Auto zu handeln, erwähnen Sie es erst, wenn Sie und der Händler einen Preis für das neue Auto ausgehandelt haben.

Tipp 2 – Sie sind verzweifelt nach einem Fahrzeug

Wie bei jeder Art von Verhandlung bietet Ihnen Ihre Fähigkeit, den Verkäufer des Händlers ohne Vertrag in der Hand zu lassen, eine Menge Hebelwirkung. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist der Person mitzuteilen, dass Sie unbedingt ein neues Fahrzeug kaufen möchten. Wenn das Autohaus weiß, dass Sie unbedingt kaufen möchten, ist es weniger bereit, attraktive Konditionen zu verlängern. Sei bereit, vom Grundstück wegzugehen, ohne ein Auto zu kaufen. Zumindest sollten Sie diese Informationen für sich behalten, wenn Sie verzweifelt sind. Wenn der Verkäufer feststellt, dass er oder sie im Begriff ist, einen Verkauf zu verlieren, kann er oder sie mit dem Preis flexibler werden.

Tipp 3 – Sie benötigen niedrige monatliche Zahlungen

Wenn Sie ein knappes Budget haben, müssen Sie Ihre Zu- und Abflüsse genau beobachten. Je niedriger Ihre monatlichen Zahlungen, desto besser. Leider nutzen viele Händler dies als Hebel, um mit Tausenden von Dollar Gewinn für sich selbst zu arbeiten. Sie können Ihre monatliche Zahlung ganz einfach um 100 USD oder mehr senken, indem Sie die Laufzeit Ihrer Finanzierung verlängern. Es klingt nach einem guten Geschäft, bis Sie feststellen, dass Sie (durch Zinsen) mehr für Ihr Auto bezahlen, als zumutbar ist.

Autoankauf Deutschland