Informationen und Ratschläge zur Steuer auf Firmenwagen

Audi A6 Detailed Review In Pakistan | Audi's Most Luxurious Car | Price |  Startup | Specs & Features - YouTube
  1. Was ist die Firmenwagensteuer?

Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen ein Auto zur geschäftlichen und privaten Nutzung zur Verfügung stellt, müssen Sie eine Steuer zahlen, die auf der Nutzung des Autos basiert. Wenn Sie mehr als £ 8.500 pro Jahr verdienen und ein Auto benutzen, müssen Sie die Steuer darauf bezahlen. Es gibt auch eine zusätzliche Steuer, wenn Sie kostenlosen oder subventionierten Kraftstoff für Ihre private Nutzung des Autos erhalten.

  1. Was ist der Firmenwagensteuerrechner?

Der Dienstwagensteuerrechner hilft Ihnen bei der Berechnung des Sachwerts des Firmenwagens und des Kraftstoffnutzens. Dieser Rechner gibt Ihnen den Steuerbetrag an, für den Sie aufgrund der Nutzung des Autos für den privaten Gebrauch haften.

  1. Worauf basiert die Steuer auf den Firmenwagen?

Die Steuer, die Sie auf den Firmenwagen zahlen, hängt von mehreren Faktoren ab. Diese beinhalten:

Der Listenpreis des Autos und ob es Zubehör hat
Die zugelassenen CO2-Emissionsrichtlinien des Fahrzeugs
Die Kraftstoffmenge, die das Auto verbraucht
Ob Sie eine Pauschale für das Auto bezahlen oder nicht
Ob Sie für den privaten Gebrauch des Autos Zahlungen an das Unternehmen leisten müssen
Der Teil des Jahres, in dem es für Ihren privaten Gebrauch verfügbar war
Der normale Steuersatz liegt zwischen 15% und 35% des Listenpreises des Autos. Es wird niemals 35% überschreiten.

  1. Wenn ich das Auto nur geschäftlich benutze, muss ich dann noch die Steuer bezahlen?
    Wenn Sie das Auto nur für geschäftliche Zwecke nutzen, müssen Sie keine Steuern zahlen. Dies beinhaltet das Fahren, um Kunden zu treffen. Solange Sie den Firmenwagen nicht für den privaten Gebrauch nutzen, müssen Sie keine Steuern zahlen.
  2. Wie kann ich nachweisen, dass ich den Firmenwagen nicht für den privaten Gebrauch benutze?

Ihr Arbeitgeber ist für die Aufzeichnung des Firmenwagens verantwortlich. Sie müssen jedoch genaue Kilometeraufzeichnungen führen und möglicherweise eine Vereinbarung unterzeichnen, dass Sie das Auto nur für Firmengeschäfte verwenden. Die Nutzung der Fahrzeugkarte ist auch Bestandteil Ihres Arbeitsvertrags mit dem Unternehmen und die Art der Nutzung wird im Vertrag festgelegt.

  1. Gibt es spezielle Vorschriften für behinderte Mitarbeiter mit einem Firmenwagen?

Ja, es gibt spezielle Vorschriften für behinderte Mitarbeiter, die ein Auto mit Automatikgetriebe benötigen. In diesem Fall müssten Sie die CO2-Emissionsgebühr verwenden, die dem manuellen Äquivalent am nächsten kommt. Einige der im Auto verwendeten Geräte können auch steuerlich absetzbar sein, z. B. solche, die ausschließlich von einer behinderten Person verwendet werden, oder Geräte, die enthalten sind, damit ein Mitarbeiter mit einem Behindertenausweis das Auto benutzen kann.

  1. Was sollte ich nicht im Preis für Zubehör enthalten?

Wenn Sie den Preis für Zubehör zusammenstellen, das dem Firmenwagen hinzugefügt wird, gibt es einige Dinge, die nicht enthalten sein dürfen. Diese sind:

Zubehör, das sich im Auto befand, als Sie es erhalten haben
Ein Handy
Zubehör für behinderte Mitarbeiter
Alle privaten Zubehörteile
Die Kosten für die Umrüstung des Autos auf LPG oder CNG, nachdem Sie es zum ersten Mal registriert haben
Jedes Zubehör, das Sie für geschäftliche Zwecke benötigen
Zubehör, das nicht am Auto befestigt ist, wie Fußmatten

DE Autoankauf Frankfurt