Möglichkeiten, ein Auto auf dem Wasser zu fahren

Meet the one-off gold plated Lamborghini Aventador Roadster Qatar National  Day Edition : Luxurylaunches

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie Benzin sparen können, aber eine der besten Möglichkeiten wäre, Ihr Auto in ein wasserbetriebenes Auto zu verwandeln. Wenn Sie Ihr Auto in ein wasserbetriebenes Auto verwandeln möchten, müssen Sie einige Dinge wissen. Zunächst können Sie jedes Gasauto in einen Wasserhybrid verwandeln. Wenn es zuerst als Gasauto begann, können Sie es nicht in ein komplettes Wasserauto verwandeln.

Sie können es jedoch in ein Auto verwandeln, das sowohl mit Wasser als auch mit Gas betrieben wird. Heute werden wir darüber sprechen, wie dies gemacht wird und was der Wasserteil des Autos laufen wird, um Ihnen Benzin zu sparen. Das erste, was Sie brauchen, ist ein Wasserstoffgenerator. Es gibt Kits, die Sie kaufen und einfach selbst installieren können, um Ihr Auto in ein Wasserauto zu verwandeln, von dem Sie immer geträumt haben. Was passiert also, wenn Sie ein Auto auf dem Wasser fahren? Zunächst wird Wasser aus dem Tank gepumpt, um das Wasser im Kammerniveau zu halten. Jetzt werden die Elektroden in diesem Charmeur vibrieren und das H2O (oder Wasser) ziemlich stark zersetzen. Sie werden das H2O in 2H2 und O2 zerlegen.

Jetzt wird es das tun, bis der Druck in dieser Kammer ungefähr 30 bis 60 psi erreicht, abhängig von dem Auto, in das Sie es setzen. Das Tolle daran ist, dass Sie genug Kraft aus dem Wasser bekommen können, um so ziemlich Ihr Auto zu fahren Auto. Jetzt muss Ihr Auto etwas Benzin verbrauchen, weil es für den Betrieb mit Benzin eingerichtet wurde. Das Wasser kann jedoch die Lichtmaschine und das riemengetriebene Zubehör so stark mit Strom versorgen, dass das Gas nicht versuchen muss, diese mit Strom zu versorgen. Es muss sich nur darum kümmern, den Motor zum Laufen zu bringen.

Das bedeutet ziemlich genau, dass Sie Ihren Kraftstoffverbrauch um bis zu 40% verbessern können. Um ein Auto auf dem Wasser zu fahren, müssen Sie das System einrichten. Es wird gesagt, dass Sie nicht die Teile Ihres Autos herausnehmen sollten, die benötigt werden, um es mit Benzin zu betreiben. Selbst wenn Sie ein System gefunden haben, das Ihr Auto vollständig auf dem Wasser fahren kann, möchten Sie, dass Ihr Auto auch das alte System enthält. Nur für den Fall, dass jemals etwas schief gehen sollte, können Sie wieder auf die alte Art fahren. Es kommt ziemlich genau darauf an, dass Sie Ihr Auto in kürzester Zeit auf dem Wasser zum Laufen bringen können.

Der Kauf solcher Systeme ist nicht schwer und kann tatsächlich eine gute Möglichkeit sein, Geld zu sparen. Viele Baumärkte verkaufen alles, was Sie brauchen könnten, um Ihr Auto in ein Wasserauto zu verwandeln. Wenn Sie die benötigten Artikel nicht in einem örtlichen Geschäft finden oder nicht wissen, was Sie kaufen sollen, können Sie natürlich eine Liste aus dem Internet abrufen. Sie werden Ihnen alles erzählen, was Sie brauchen, und es kostet normalerweise weniger als 150 US-Dollar, um es zu tun.

Autoankauf Mannheim