RC Karosserieklassifikationen – Fakten für Autoliebhaber müssen bekannt sein

22 of the Most Luxurious Cars You Can Buy

Wenn wir “RC Car Body” sagen, bedeutet dies die äußere Hülle oder Abdeckung des RC Car, die sein Aussehen definiert. Abhängig von ihrer Verfügbarkeit gibt es zwei allgemeine Klassifizierungen für RC-Karosserien:

  • Vorgefertigt: Diese Art von Karosserie wird mit einem vormontierten Auto geliefert und sieht aus wie andere ähnliche Modelle, die von der Firma hergestellt werden. Die meisten vorgefertigten RC-Karosserien sind auf echten Automodellen ausgelegt. Hobbyisten kaufen diese Modelle, um ihre Handwerkskunst zu demonstrieren. Mit den vorgefertigten Karosserien kann man sein Traumauto besitzen, wenn auch als ferngesteuertes Auto!
  • Kundenspezifisch: Vorgefertigte Karosserien haben ein einheitliches Erscheinungsbild. Ernsthafte Autoenthusiasten bevorzugen es jedoch, den Karosserien ihre eigenen persönlichen Akzente zu verleihen. Langjährige Enthusiasten von RC-Cars versuchen, eines der beiden Ziele zu erreichen, nämlich ästhetische Weiterentwicklung oder Leistungssteigerung. Autoenthusiasten, die möchten, dass sich ihre Autos von der Masse abheben oder besser aussehen als die anderen, passen die Karosserien an, um die Ästhetik zu verbessern. Es werden auch viele Anpassungsmaßnahmen ergriffen, um die Leistung des RC-Autos zu verbessern, indem die Aerodynamik des Fahrzeugs verbessert wird, um Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen.

Es gibt drei Arten von gängigen und leicht erkennbaren Karosserien:

  1. Realistische Karosserie: Diese basieren auf den normalen Autos, die auf der Straße fahren. Im Grunde sind sie Miniaturmodelle von echten Autos. Sie sind oft dem neuesten Gewinner der Weltauto-Rallyes wie einem Ferrari oder dem „cooleren“ Modell wie dem Hummer nachempfunden. Die realistische RC-Karosserie ist für ihre Handwerkskunst und Treue zum Originalautomodell hoch angesehen. Diese Autos werden für Straßenrennen verwendet, da das Risiko einer Beschädigung des Fahrzeugs geringer ist.
  2. Monster Truck: Diese Karosserien sind für viel Bashing gedacht und für robuste Fahrzeuge ausgelegt. Die Besitzer setzen die Fahrzeuge verschiedenen Manövern aus, z. B. dem Abspringen von Rampen und der Teilnahme an Offroad- oder Hürdenrennen. Meistens überstehen die Fahrzeuge das schwierige Gelände, weil sie langlebig und robust sind. Dies sollen lustige Fahrzeuge sein, die ihrem Besitzer den Nervenkitzel tatsächlicher Rallye-Autorennen geben.
  3. Rennbuggy: Diese RC-Cars sind für die Rennen gemacht. Die Fahrzeuge sind auf Geschwindigkeit ausgelegt und können jedes Gelände aufnehmen. Es ist aerodynamisch in der typischen dreieckigen Form gestaltet, um unter allen Rennbedingungen eingesetzt zu werden und als Sieger hervorzugehen.

Autoankauf Düsseldorf