Wie mit Autohändlern verhandeln und GEWINNEN!

Image result for car dealer

Der erste Schritt ist, eine entscheidende und goldene Regel in Ihr Gehirn zu brennen: Sie werden, dürfen und dürfen nicht den Kauf eines Autos am selben Tag verhandeln, an dem Sie es zum ersten Mal sehen. Sie müssen diese Regel tief einbinden, denn der Autoverkäufer wünscht sich das Gegenteil – er / sie wird viele Strategien anwenden, um Sie sofort und direkt zum Kauf zu bewegen.

Nun geh raus und Schaufensterbummel. Besuchen Sie die PKW-Lose und schauen Sie sich die verschiedenen Modelle an. Machen Sie ein paar Probefahrten. Den Bereich akzeptabler Fahrzeuge auf der Grundlage der Fahrqualität, der Spezifikationen, der Optionen, des Kraftstoffverbrauchs usw. eingrenzen. Beachten Sie – und ich möchte wirklich Notizen auf einem Notizblock machen – der Merkmale und Optionen der Fahrzeuge, die Sie besonders interessieren. Versuchen Sie, mindestens zwei und vorzugsweise drei oder vier Fahrzeuge zu finden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Der Hauptgrund für das Identifizieren von mehr als einem ist, Sie daran zu hindern, ein “Ich liebe dieses Auto!” Eindruck, den der Verkäufer abholen kann. Wenn Sie mindestens zwei geeignete Fahrzeuge gefunden haben, verlassen Sie das Grundstück, um Hausaufgaben zu machen. Hier muss die goldene Regel befolgt werden – der Verkäufer wird versuchen, Sie zu überzeugen, zu seinem Schreibtisch zu gehen (für hartgesottene Tricks). Wenn Sie jedoch eine gute Ausrede vorbereitet haben (ich habe einen Termin), sollten Sie sich leicht lösen können, wenn Sie ihm bereits Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen angegeben haben.

Es ist Hausaufgabenzeit! Identifizieren Sie eine oder mehrere Quellen für Preisdaten. Sie können Verbraucherberichte, Kelley Blue Book oder eine ähnliche Quelle verwenden. Bestimmen Sie anhand Ihrer Notizen die tatsächlichen tatsächlichen Kosten des Händlers für das Fahrzeug (dies ist X wie im nächsten Absatz verwendet). Sie tun dies, indem Sie das Zurückhalten des Händlers, besondere Anreize, Rabatte usw. von den Basiskosten abziehen. Bestimmen Sie jetzt einen angemessenen Betrag des Händlergewinns, und Sie sind zu Ihrem Zielpreis angekommen. Wenn Sie diese Zahl verwenden und vielleicht etwa hundert Dollar addieren, haben Sie Ihren “Walk-Away” -Preis. Dies bedeutet, dass Sie den Händler verlassen, wenn sich der Händler zu einem Preis festhält, der über Ihrem Gehwegpreis liegt.

Kehren Sie jetzt zum Händler zurück, um zu verhandeln. Ihr Verkäufer wird es höchstwahrscheinlich ablehnen, ein Eröffnungsangebot unter dem Preis ihrer Aufkleber anzubieten. Dies ist die gängige Regel im Spiel: “Wer zuerst einen Preis erwähnt, verliert”, und er wird trainiert, um Sie zu überzeugen, Ihr Angebot zuerst zu präsentieren. Hier geben Sie den Ton an. Öffnen Sie mit einem Angebot von $ 100 über dem wahren Preis des Händlers (nach Abzug aller Anreize, Rabatte usw.). Sie könnten dies mit einem Kommentar wie “Es sieht so aus, als hätten Sie mit diesem Auto einen wahren Preis von ungefähr $ X … Ich möchte, dass Sie einen Gewinn erzielen, also bin ich bereit, sofort für $ Y zu kaufen” (wo Y = X + 100).

Hier kommen volle Strategien ins Spiel. Der Verkäufer wurde geschult, um Sie dazu zu bringen, viel von Ihrem Angebot zu bewegen, während er wenig (und vorzugsweise nichts) zurückgibt. Tatsache ist, dass es viel zu viele Verhandlungsmöglichkeiten für Autos gibt, um hier im Detail zu sein. Die am häufigsten verwendeten Tricks sind die “Meet me half-way” (was in Wahrheit nur ein Fake-Out ist, um Sie zum Aufstieg zu bewegen, während der Dealer sich festhält), die “Four-Square” -Strategie, die auf einer besonderen Strategie beruht Formular, damit der Verkäufer Sie von den wahren Zahlen ablenken kann, und Back-End-Profit-Center (im Büro des Finanzmanagers beschäftigt), um die Gewinnspanne zu erhalten, die Ihnen in den Front-End-Verhandlungen am Verkaufstisch des Verkaufs zugewiesen wurde.

Erfahren Sie mehr über Verhandlungen mit Autohändlern in meinem über 140-seitigen E-Book, das über 31.000 Wörter enthält, um Sie über die Verhandlungs- und Überzeugungsstrategien des Händlers zu informieren. Sie lernen, wie Sie viele der Tricks gegen den Dealer zurückweisen – und wie Sie eigene Angriffe formulieren, die auf geheimen Fortune-500-Verhandlungsstrategien von großen Konzernen basieren.

Autoankauf Bonn Deutschland